Über mich

Nun möchte ich mich kurz vorstellen:

Jahrgang 53, verheiratet, 3 Kinder,

Qualifikationen/beruflicher Werdegang:

  • 1977-1982 Studium der Psychologie an der TU Dresden (Abschluss Dipl. Psych.)
  • 1982-1991 Arbeit in Lehre und Forschung (Institut, Hochschule)
  • 1991-1992 Tätigkeit in einem psychiatrischen Krankenhaus
  • 1991-1995 berufsbegleitende Weiterbildung an der Bayerischen Akademie für Psychotherapie und dem Zentrum für Integrative Psychotherapie in München,
  • 1993-1999 Tätigkeit in einem Sozialpädiatrischen Zentrum
  • 1995-1997 berufsbegleitende Zusatzqualifikation für Therapie mit Kindern u. Jugendlichen
  • seit 1996 Tätigkeit in der vertragsärztlichen Versorgung (Kassenzulassung für Psychotherapie (VT) bei Erwachsenen und Kindern/Jugendlichen)
  • 1999 Approbation als Psychologischer Psychotherapeut
  • seit 1999 in eigener Niederlassung
  • regelmäßige Fortbildung, Supervision/ kollegiale Intervision
  • Teilnahme an einem Qualitätszirkel
  • regelmäßiger Erwerb des Fortbildungszertifikates der Ostdeutschen Psychotherapeutenkammer